Cover 14-6

Schweizer Fachzeitschrift
für Publishing und Digitaldruck


News >> Large Format Printing News
Zurück|Weiter|1 | ... | 13 | [14] | 15 | ... | 24

GCC: Vielseitiger Stellarjet K72LSUV

GCC hat den Stellarjet K72LSUV vorgestellt, ein neuer UV-Inkjetdrucker. Er arbeitet mit LED-Komponenten, was ihn gemäss Herstellerin unter anderem energiesparender, langlebiger und reaktionsschneller macht. Auf hitzesensitive Materialien wie PET, PP oder OPP kann auf diese Weise besser Farbe appliziert werden. Genaueres ist zur Zeit nicht bekannt.

mehr

Hewlett-Packard: Neue Latextintendrucker

HP stellte an der Fespa Digital in Hamburg gleich mehrere Neuheiten vor: Den Scitex LX850, seinen kleineren Bruder Scitex LX820 sowie die LX610 Latex Scitex Tinten. 

mehr

Fujifilm Uvistar II: Für das Outdoor-Segment

Fujifilm hat die zweite Generation seiner supergrossformatigen Uvistar-Druckanlagenreihe auf der Fespa eingeführt. Uvistar II eignet sich, in Kombination mit den Uvijet-QK-Tinten, besonders gut zur Herstellung supergrossformatiger Drucke für den Display-, PoP- und den Outdoor-Werbemarkt. 

mehr

swissQprint: Impala und Oryx erweitert

swissQprint hat an der Fespa-Messe Weiterentwicklungen der Hybrid-Inkjet-Systeme Impala und Oryx gezeigt: Mit neuartiger Transportmethode für Überformatplatten — für erhöhte Effizienz und Präzision.

mehr

Océ: Breite Arizona- und Colorwave-Neuerungen

Océ hat mit der Arizona 360 GT und der Arizona 360 XT zwei neue UV-Modelle seiner Grossformatserie mit Variadot-Technologie (variable Tropfengrössse) auf den Markt gebracht. Ein weiteres Highlight war an der Fespa Océs neue Arizona 550 XT mit einer Tischgrösse von 2,50 × 3,05 Metern und einer Druckgeschwindigkeit im Expressmodus von bis zu 65,9 m2/h. Und der Colorwave 600 Poster Printer will den Posterdruck revolutionieren. Mit Fertigungsgeschwindigkeiten von bis zu 106 m2/h lässt sich eine POP-Kampagne innerhalb eines Arbeitstags liefern.

mehr

EFI: Vutek GS3250LX

EFIs UV-härtender Inkjet-Digitaldrucker Vutek GS3250LX löst mit 1000 dpi auf. Seine Cool-Cure-LED-Technologie arbeitet ohne flüchtige organische Verbindungen, verspricht weniger Verbrauchsmaterialien sowie einen niedrigen Energieverbrauch. Der Apparat ist fähig, auf recycelten und anderen Materialien ohne Verformung des Papiers oder Streifen des Druckkopfes an der Papierkante (Head Strike) zu drucken. Er kann einen Dreischichten-Weissdruck erstellen.

mehr

Seiko: W-64s und W-54s

Seiko will der Colorpainter-Produktreihe die neue W-Serie für den Grossformat-Mild-Solvent hinzufügen. Sie ist in zwei Grössen erhältlich: als W-64s mit 64 Zoll und als W-54s mit 54 Zoll Druckbreite. Des Weiteren steht eine Konfiguration als Sechsfarbdrucker sowie eine als Vierfarbdrucker zur Verfügung.

mehr

Fujifilm: Acuity Advance HD2565

Fujifilm Europe hat mit der Acuity Advance HD2565 und deren X2-Variante sein Angebot an Flachbett-UV-Inkjetdruckanlagen erweitert. Neu der Expressmodus mit 35 m2/h, weiter der High-Definition-Modus für Feinheit im Detail: Textgrössen von zwei Punkt sollen druckbar sein.

mehr

Roland: VersaUV LEJ-640

Von Roland stammt der hybride UV-LED-Inkjet-Drucker namens VersaUV LEJ-640 — er bedruckt bis zu 162,5 Zentimeter breite Substrate und arbeitet mit CMYK-, weissen und transparenten Tinten auf flexiblen Rollenmedien sowie starren Substraten bis 13 Milimetern Dicke.

mehr

Agfas Jeti 3020 Titan jetzt mit Rollenoption

Agfa hat für den Jeti 3020 Titan die FTR-Option (flat to roll) geschaffen. Diese unterstützt 3,2 Meter breites Material und ist für Rollen bis zu 340 Kilogramm geeignet. 

mehr

Zurück|Weiter|1 | ... | 13 | [14] | 15 | ... | 24