Cover 15-4

Schweizer Fachzeitschrift
für Publishing und Digitaldruck


News >> Large Format Printing News
Zurück|Weiter|[1] | 2 | ... | 27

Epson Surecolor P800: schwarzdicht, farbgeräumig

Epsons Surecolor P800 arbeitet mit neun verschiedenen Ultrachrome-HD-Tinten (in acht Kanälen): CMY, Matt-K, Foto-K, LK, LLK, LM und LC. Das kompakte A2+-Gerät bietet, optional, die Fertigung ab Rolle (2- oder 3-Zoll-Kerne, bis 43,2 cm breit) – was Panoramen, Banner oder Leinwanddrucke für die Keilrahmung ermöglicht. 

mehr

Sais aktuelle Werbetechnik-Software Flexi 11

Sai hat auf der Fespa seine grosse Palette an Softwarelösungen und insbesondere Weitererarbeitungswerkzeuge, Treiber und Upgrades der aktuellen Version 11 seiner umfangreichen Flexi-Software für die Werbe­technik präsentiert. 

mehr

Inca Onset R50i : acht Kanäle, bis 600 m2/h

Inca Digital hat den UV-Flachbettdrucker Inca Onset R50i auf den Markt gebracht. Er integriert Dimatix-Spectra-Druckköpfe von Fujifilm mit einer Tröpfchengrösse von nur 14 Picolitern und steht in zwei CMYK-Konfigurationen mit jeweils acht Kanälen zur Verfügung. 

mehr

Noecha-1 : thermosensitive Inkjetanlage mit UV-LED-Härtung

An der Fespa feierte das italienische Digitaldrucksystem Noecha-1 internationale Premiere. Die breitformatige Inkjetanlage mit UV-LED-Härtung soll sich für effektvolle Grafiken, POS/POP-Displays und zugleich für spezifische industrielle Anwendungen eignen.

mehr

AEG / Image Technology: auf weiten Reisen mit der Voyager-Pro-Serie

Nein, diesmal ist es kein AEG-Küchenapparat – es ist eine Large-Format-Druckmaschine. Die modulare Voyager-Pro-Serie überrascht den Markt mit einer Spezialität: UV-Maschinenmodelle (LED oder klassisch) mit Metallic-Kanal – ein Novum in dieser Kombination. 

mehr

Dursts Rho WT 250 HS liebt Wasser 

Über zwei Jahre hat Durst gemäss eigenen Angaben an wasserbasierter Tinte geforscht, um eine umweltverträglichere Alternative zu den UV-härtenden Tinten zu entwickeln. Für den eben lancierten Rho WT 250 HS war es notwendig, komplett neue Inkjet-Druckköpfe zu konzipieren und das Zusammenspiel zwischen Substrat, Tinte und Druckkopf so zu perfektionieren, dass auf vielen Materialien ein optimales Ergebnis erzielt wird.

mehr

HP: zwei Latex- und eine Scitex-Anlage (Latex 3500 und 3100, Scitex 17000 für Wellpappe)

Während der Fespa-Messe hat HP drei Drucksysteme vorgestellt. Zu den Neuzugängen zählen zwei Latex-und eine Scitex-Anlage (Scitex 17000 für Wellpappe). Die HP Latex 3500 und Latex 3100 sind beide auf bis zu 320 Zentimeter Druckbreite ausgelegt, wobei die Medien standardmässig 15 Millimeter stark sein dürfen (bzw. bis zu 80 Millimeter mit benutzerdefinierter Einstellung der Schlittenhöhe).

mehr

HP: Pagewide XL4000, XL4500, XL5000 und XL8000 mit ganzseitigen Druckköpfen

Von HP stammen vier neue Breitformater: Pagewide XL4000, XL4500, XL5000 und XL8000. Sie sind primär für den CAD- und GIS-Bereich gedacht und stechen durch ihre über die gesamte Druckbreite verteilten Tintendüsen bzw. Druckköpfe hervor.

mehr

Römerturms Papier aus Milchfasern: Papermilk

Papierherstellerin Römerturm hat das erste Feinstpapier aus Milchfasern im Portfolio.

mehr

Mutohs Valuejet 1628X

Der VJ1628X, ein Eco-Solvent-Printer, wird von Mutoh mit dem VJ1624 gleichgesetzt, wobei der Hersteller die zusätzliche Print-Automatisierungstechnik namens Drop-Master hervorhebt.

mehr

Zurück|Weiter|[1] | 2 | ... | 27