Cover 14-5

Schweizer Fachzeitschrift
für Publishing und Digitaldruck


News >> Digitaldruck-News >> HP: Indigo 10 000 Digital Press und weiteres Neues
Artikel drucken

HP: Indigo 10 000 Digital Press und weiteres Neues

Hewlett-Packard hat zehn neue Digitaldrucksysteme vorgestellt – darunter das erste Indigo-Drucksystem im 75-Zentimeter-Format sowie Inkjet-Web-Press-Systeme. Die Indigo 10 000 Digital Press ist ein 75-Zentimeter-Bogendrucksystem (es sind Bildgrössen von bis zu 75 × 53 Zentimetern möglich), welches im Simplex-Modus 3450 B2-Bögen pro Stunde in Vollfarbe und bis zu 4600 B2-Bögen pro Stunde im EPM-Modus ausgibt.

26.03.2012

(ps) Mit dem neuen EPM-Modus kann man dreifarbig ohne Schwarz drucken, wobei die neuen Tinten auch in den dreifarbigen Tiefen ein echtes Schwarz ergeben. Die 10 000er verfügt über sieben Farben, automatischen Duplexdruck und handhabt ein breites Spektrum an Substraten.

• Die Indigo 20 000 Digital Press ist ein Endlosdrucksystem für flexible Verpackungen, die Indigo 30 000 Digital Press ist ein Bogendrucksystem für die Faltschachtelfertigung.

• Das neue Flaggschiff Indigo 7600 Digital Press bietet eine Spitzengeschwindigkeit von 160 Seiten pro Minute im EPM-Modus – eine 33-prozentige Steigerung gegenüber dem Vorgängermodell, was es gemäss Hewlett-Packard zum schnellsten digitalen Bogendrucksystem mit zwei Seiten auf dem Markt macht. Andere Innovationen sind die automatische Erkennung von Druckproblemen in Echtzeit, spezielle Effekte für hochwertige Anwendungen wie erhabener Druck und Präge-Textureffekte sowie helle schwarze Farbe für verbesserte fotografische Monochrombilder.

• Die Indigo 5600 ist eine Erweiterung der 5500er mit einer höheren Spitzengeschwindigkeit von 90 Seiten pro Minute im EPM-Modus. Es verfügt über einen «One-shot»-Modus zum Bedrucken synthetischer Materialien.

• Die neuen HP-Systeme T410, T360 und T230 Inkjet Web Press werden auf Seite 39 der aktuellen Ausgabe eingehend beschrieben.

Hewlett-Packard wird an der Drupa in Halle 4 an den beiden Ständen D60-1 und D60-9 anwesend sein.

www.hp.com
Artikel drucken