Cover Publisher 14-3

Schweizer Fachzeitschrift
für Publishing und Digitaldruck



c2p_Banner_Publischer_180x150_Ebenen


Direkt-Links zu Shop-Artikeln


News >> Large Format Printing News >> Mimakis neue Inkjetdrucker-Serie JV400
Artikel drucken

Mimakis neue Inkjetdrucker-Serie JV400

Mimakis neue Druckerserie JV400 besteht zur Zeit aus den beiden Modellen JV400-130/160LX und JV400-130/160SUV – ersteres arbeitet mit Latextinten. Noch in diesem Frühjahr sollen beide verfügbar werden.

20.02.2012

(ps) Das Modell JV400-130/160LX arbeitet mit sechs Farben plus Weiss. Die weisse Latex-Tinte kann für eine grosse Zahl von Anwendungen und auf einer breiten Auswahl von Substraten eingesetzt werden, etwa auf transparentem PET, für Fenstergrafiken oder zum Druck auf Folien, die als Zwischenschicht in Sicherheitsgläsern zum Einsatz kommen. Die Tinten versprechen eine schnelle Trocknung – zusätzlich wird der Trocknungsprozess noch durch drei integrierte Medienheizungen (vor, während und nach der Anfertigung) unterstützt. Sie sollen bereits bei sehr niedrigen Temperaturen von 60 Grad Celsius oder weniger aushärten. Der Druckkopf ermöglicht variable Druckpunktgrössen mit vier Picolitern. Die Leistung beträgt 18 m2/h.

Das Modell JV400-130/160SUV erreicht mit vier Farben (CMYK) eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 18 m2/h. Die UV-Einheit soll die neu entwickelte, lösemittelhaltige UV-Tinte auf eine Weise härten, dass dem beschichteten Substrat eine glatte und glänzende Oberfläche verliehen wird.

www.mimakieurope.com
Artikel drucken